Literaturkritiken

Die Sache mit Randow. Roman.


Ahrends, Martin: Am Schluß das Licht. In: Der Tagesspiegel, 18.8.1996.


anonym: Heftig, deftig. In: Der Spiegel, 6.1.1997.


Brandt, Sabine: Es gibt keine Siege. In: F.A.Z., 9.1.1997.


Cosentino, Christine: Klaus Schlesinger: Die Sache mit Randow. In: glossen. Heft 4, 1998.


Dieckmann, Christoph: Die Duncker-Quelle. In: Die Zeit, 24.1.1997.


Erb, Andreas / Hamann, Christof: 'Ich rede nicht über eine beliebige Zeit'. Erinnerungsdiskurse in Klaus Schlesingers Roman 'Die Sache mit Randow'. In: Runa. Bd. 27, 1997 / 98. S. 227-244.


Langner, Beatrix: Komplizen der Unschuld. In: Süddeutsche Zeitung, 17.8.1996.


Opitz, Michael: Von weißen Flecken umgeben. In: Freitag, 28.3.1997.


Schachtsiek-Freitag, Norbert: Ostberliner Al Capone. In: Frankfurter Rundschau, 2.10.1996.


Schäfer, Andreas: "Max Schmeling und all die anderen". In: ndl, 1996. Heft 6. S. 135-137.


Seibt, Gustav: Vierzig Jahre Schlesinger und die Schukd. In: F.A.Z., 24.08.1996, B5.


Soldat, Hans-Georg: Die verlorene Erinnerung. In: Berliner Zeitung,
21. / 22.9.1996.


Staudacher, Cornelia: "Berliner Bilder". In: Bonner General Anzeiger,
15. / 16.3.1997.


Steiger, Bruno: Jugend in der Vorderduncker. In: NZZ, 18.12.1996.


Stoltenberg, Annemarie: Tod in der Vorderduncker. In: Die Welt, 27.7.1996.


Wagner, Horst: Rückblick ohne Bitternis und Nostalgie. In: Berliner Lese Zeichen 1996. Heft 9. S.63 f.


Walther, Peter: Was Ambach ist. In: die tageszeitung, 18.9.1996.


Wend, Frank: Ein Staat aus Kiezperspektive: Klaus Schlesinger erinnert an realsozialistische Plagen. In: Märkische Allgemeine Zeitung, 8.8.1996.


Wendland, Johannes: Gangster am Prenzlberg. In: Sonntagsblatt, 29.11.1996.


Zimmermann, Uwe: Klaus Schlesinger: 'Die Sache mit Randow'. In: World Literature Today. 1997. Heft 4. S. 779.

Zurück