Verlage

Aufbau Verlag Berlin Einer der traditionsreichsten DDR-Verlage. Schlesingers Verlag seit 1995.
Verlag Faber und Faber Leipzig Hier erscheint Schlesingers "Alte Filme" in der Reihe "Die DDR-Bibliothek".
S. Fischer Verlag Fankfurt/M Klaus Schlesingers Verlag in der alten Bundesrepublik von 1976-1990.
Hirnstorff Verlag Rostock Klaus Schlesingers DDR Haus-Verlag in dem er 1973 bis 1990 seine Bücher veröffentlicht hat.
Suhrkamp Verlag Frankfurt/M Hier erscheint 1995 die von Schlesinger mit herausgegebene Anthologie "Berliner Geschichten".

Zeitungen

Berliner Zeitung Berliner Verlag GmbH & Co.
Freitag Die Ost-West-Wochenzeitung
Neues Deutschland Überregionale Tageszeitung
die tageszeitung Verlagsgenossenschaft e.G.

Institutionen

Akademie der Künste Klaus Schlesinger war seit Juni 2000 Mitglied der Berliner Akademie der Künste. Seit 2006 ist sein Nachlaß in der Stiftung Archiv der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg erschlossen. (Stand:2006)
Bundesarchiv Akten zu Klaus Schlesinger aus dem Zentralkomitee der SED sind hier archiviert.

Zeitgeschichte

Geschichte der DDR (1949-1990) Autor: Ulrich Mählert. Volltextpublikation mit weiterführenden Literaturtipps.
Sammlung zur DDR-Alltagskultur "Virtuelles Museum" von Konsumgütern und Alltagsgegenständen aus 40 Jahren DDR. Ziel ist die Bewahrung und Dokumentation der DDR-Alltagskultur.
Chronik der Mauer Projektsite der Bundeszentrale für politische Bildung und von DeutschlandRadio

Literaturportale

Perlentaucher Der Perlentaucher ist ein Kulturmagazin im Internet. Hier wird eine tägliche Auswertung der Buchrezensionen in den sechs besten deutschsprachigen Zeitungen geboten.

Erlanger Liste Germanistik im Internet
Projekt Gutenberg Das Projekt Gutenberg-DE enthält Romane, Erzählungen, Novellen, Dramen und Gedichte von über 400 Autoren von der Antike bis ins 20. Jahrhundert.

Deutschunterricht

Deutsch-Netz.de Angebote zur deutschen Sprache und Literatur.

Hörspiel

ARD Hörspiel-Archiv Das Hörspielarchiv ist eine Kooperation mit dem Deutschen Rundfunkarchiv (dra), das die Geschichte des Hörspiels in Deutschland dokumentiert.
HörDat HörDat enthält Angaben zu Hörspielen der Sender der ARD, dem Rundfunk der DDR, dem Österreichischen Rundfunk, dem Schweizer Radio DRS sowie der jeweiligen Vorgänger dieser Rundfunkanstalten. Außerdem Autorenproduktionen und Produktionen ausländischer Sender.

Fotografie

Wermanns-Fotos Von Jochen Wermann wurden alte Berlin-Aufnahmen zur Verfügung gestellt.